Advent, Advent ein Team das rennt ...

von Sieg zu Sieg mit Nervenkrieg. Diesmal mussten unangenehme Gegnerinnen in Lehrte dran glauben. Mit einem 21:23 Auswärtserfolg behauptet sich die weibliche C-Jugend in der Regionsoberliga und sichert ihren 2.Tabellenplatz weiter ab.

 

Die erste Halbzeit verlief wie die Anfahrt nach Lehrte, nämlich stockend. Trotz guter Leistungen in der Abwehr mit einer sicheren Torhüterin lief es im Angriff nicht so rund und leichte Schwächen im Torabschluss brachten unsere Gegnerinnen immer wieder zurück ins Spiel. Dank einer wieselflinken und nicht zu stoppenden Lea wechselten wir beim Spielstand von 11:10 die Seiten.

Wie schon so oft legten wir in der zweiten Halbzeit noch eine Schippe drauf, waren hinten aggressiver und vorne fanden endlich unsere beiden Pia´s zu gewohnter Stärke. Entscheidend für den letztendlich sehr verdienten Erfolg war aber wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung mit Toren aus allen Positionen von Egzona, Nele, Sophie, Nadine und Franzi, sowie einem gehaltenen 7-Meter von Rike.

An dieser Stelle noch mal von mir die allerherzlichsten Glückwünsche an unsere Geburtstagskinder Pia  D. und Franzi, die trotz Feier am Samstagmorgen top fit waren.

Für den MTV spielten: Rike S. (Tor), Lea B. (8), Pia D. (5/1), Pia E. (3), Nadine R. (2), Franzi (2), Egzona S. (1), Nele R. (1), Sophie S. (1), Johanna M. und Rebekka E.

 

Kommentar schreiben