Hoch verloren, aber ………..

...wir hatten eine volle Bank! Unsere A-Jugend Talente haben nun Ihren Einstand in der Regionsoberliga gegen den Meisterschaftsfavoriten Hannoverscher SC II gegeben. Die 1.Damen unterliegt beim HSC mit 33:15 (15:7).

 Natürlich hört sich diese Niederlage schlimm an. Wenn wir aber sehen wie sich die Mädels gegen solch eine erfahrene Mannschaft, teilweise mit Oberliga Erfahrungen geschlagen haben, gebührt der Mannschaft Respekt.  Gut für unser Rückraumspiel war die Rückkehr unserer Urlauberin Vanessa G., die sich wie die gesamte Mannschaft immer wieder in das Spiel kämpfte.

Kerstin, die mit Ihrer Erfahrung versuchte die Deckung zu stabilisieren und im Angriff für Übersicht sorgte. Sophie unser Kämpferherz, Leo, Janne, Lilli, Fabi, Nele, Marion haben alles gegeben, um in diesem Spiel nicht ganz unter zu gehen. Aber ich möchte an dieser Stelle Lynn und Lisa erwähnen. Lynn die am Kreis spielte, eine gute Leistung bot und Lisa, die wenn wir Tempo spielten immer zur Stelle war und ein gutes Spiel gemacht hat!

 Das größte Kompliment möchte ich aber unseren beiden Torfrauen aussprechen. Vanessa unsere Nachwuchstorfrau und Doreen unserer „Neuen“ im Tor. Beide haben trotz des hohen Rückstandes nie aufgesteckt und in der zweiten Hälfte wurde so mancher Tempogegenstoß von Doreen vereitelt.

Jetzt fragt sich jeder Leser/in, warum habt Ihr nach so vielen Lobeshymnen überhaupt das Spiel verloren. Hier die Aufklärung:

10 verworfene Siebenmeter!!!!

  1. über 10 Pfosten und Lattenwürfe
  2. leider zu viele technische Fehler vor der gegnerischen Deckung, die sofort zu Tempogegenstößen führten
  3. schlechtes Rückzugverhalten
  4. Aggressivität fehlte in der Deckung (aber besser als in Hänigsen)
  5. Wir kommen noch nicht strukturiert in die Gegenstöße (haben wir diese gut vorgetragen, wurde die gegnerische Deckung überrannt. Leider noch zu selten!)  

 Fazit:

 Diese Mannschaft hat Charakter, es macht Spaß mit den Mädels zu spielen und zu trainieren. Größe liegt nicht im Siegen, sie liegt darin wie wir mit Niederlagen umgehen, auch wenn die im Moment recht deftig sind. Dieses Team steht zusammen, die jungen und die etwas älteren Mädels!!!

 Ich freue mich auf unseren ersten Sieg!!!

 An dieser Stelle noch einmal Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag an Anja und Fabi!

 Tore:

 Lisa.3,  Leoni W. 2,  Anne 1, Kerstin 2,  Sophie 2, Lynn 2, Vanessa G. 2, Janne 1

 

 



Kommentar schreiben