Lehrgeld bezahlt, ………

...leider gab es bei dem aktuellen Tabellenersten in Immensen für uns nichts zu holen.

28 - 20 gegen Immensen verloren (11 - 11 Halbzeit).

Immensen ging in der ersten Halbzeit schnell in Führung. Über ein 3-0 und 6-2 standen wir bis zur Mitte der ersten Halbzeit unter Druck. Unsere Youngster Lisa, Fabi und Lynn ließen wir zunächst auf der Bank, da Sie vor dem Damenspiel in der A-Jugend gegen die JSG Garmissen/Söhlde/Himstedt schon durchspielen mussten.

Mitte der ersten Halbzeit stellten wir unser Team um und die starke Spielmacherin von Immensen bekam eine Sonderbewachung verordnet. Wir kamen nun Tor um Tor an Immensen heran. Auch dank einer starken Torfrau Leistung von Manu und den Youngstern bekamen wir durch schnelle Gegenstöße das Spiel besser in den Griff. 11 – 11 zur Halbzeit und wir wollten noch mehr.

Leichtfertig vergaben wir in der zweiten Halbzeit aber viele Tempogegenstöße (11 an der Zahl), konnten den Ball, trotzdem unsere Mädels allein vor dem gegnerischen Tor standen, nicht im Immensen Gehäuse unterbringen. Die Immenser Damen nutzten jeden dieser Fehlwürfe zu eigenen Gegenstößen und trafen einfach besser. Leider war nun auch die Konzentration in der Abwehr abhandengekommen. Doreen versuchte lautstark unsere Deckung zu organisieren, leider ohne Erfolg. Ich möchte, auch wenn wir verloren haben, zwei Spielerinnen nennen, die besonders aufgefallen sind. Zum einen ist dass unsere Sophie, die das gesamte Spiel ohne Pause bestritt, rannte und kämpfte, in jeder Situation torgefährlich war und mit 6 Toren, wie auch schon gegen Sehnde, unsere erfolgreichste Torschützin war. Zum anderen ist das unsere Anja, die erst in der zweiten Halbzeit ins Spiel kam. Sie gab keinen Ball verloren und war in den meisten Fällen die Frau, die unseren Rückzug gegen die angreifenden Immenser Damen darstellte.

Fazit:

Dieses Spiel hätten wir nicht verlieren brauchen! Konzentrationsfehler, ein schlechtes Wahrnehmungs- und Entscheidungsverhalten waren unsere Hauptschwächen. Die Doppelbelastungen einiger Spielerinnen haben sich hier leider negativ ausgewirkt.

Vielen Dank auch an die mitgereisten Fans!

Tore:

Lisa 2,  Leoni W. 1,  Anja 2, Marion 1, Kerstin 5,  Sophie 6, Vanessa G. 3

Kommentar schreiben