Erste Herren revanchiert sich deutlich für Hinrunden-Niederlage

 

Die erste Herren des Mellendorfer TV durfte am Wochenende in ungewohnter Auswärtshalle gegen Langenhagen in die Rückrunde starten. Mit dem Rückenwind von vier Siegen und einem Unentschieden war die Marschrichtung klar: Um weiter langsam in Richtung obere Tabellenhälfte klettern zu können, war ein Sieg Pflicht.

Bei der Niederlage im ersten Saisonspiel gegen Langenhagen in eigener Halle stand zwar eine komplett andere Mannschaft auf dem Feld – trotzdem war diese Niederlage zusätzliche Motivation und Ansporn.

 

Weiterlesen: Erste Herren revanchiert sich deutlich für Hinrunden-Niederlage

1 . Herren verliert deutlich gegen Altwarmbüchen

 

Auch im zweiten Saisonspiel mussten die ersten Herren des Mellendorfer TV auf einen Teil ihrer Stammspieler verzichten. Daniel und Jannis fehlten aus handballerischen Gründen und so war der Rest des Teams gefordert, die Lücken zu schließen.

Schon in der Vorbereitung auf das Spiel war wenig Konzentration auf die bevorstehende Aufgabe auszumachen und dieses zeigte sich auch in den folgenden Minuten. 

 

Weiterlesen: 1 . Herren verliert deutlich gegen Altwarmbüchen

1. Herren holt sichere Punkte in Sehnde

 

Die erste Herren des Mellendorfer Turnvereins durfte am vorletzten Samstag (03.02.) einen weiteren Schritt in der Rückrunde gehen. Man war zur – für einen Spielsamstag unüblichen – Mittagszeit beim TVE Sehnde gefordert. Aus früheren Erfahrungen mit der Halle in der Feldstraße und mit der gastgebenden Mannschaft war klar, dass die rutschige Halle, der nichtklebende Ball und der Gegner uns heute nicht zu unserem schönsten Handball treiben würden! Hier war einzig und allein die innere Einstellung gefragt. Die eigenwillige Spielvorbereitung des Gegners und die Tatsache, dass dieser zu Beginn nicht in voller Mannschaftsstärke auslaufen sollte, führte nicht unbedingt zu stärkerer Fokussierung auf unserer Seite. Zum wiederholten Male musste, dann auch Viola das Spiel als Schiedsrichterin leiten, da das angesetzte Gespann nicht erschienen war. Der angeschlagene Kevin übernahm die Regie auf der Bank.

Weiterlesen: 1. Herren holt sichere Punkte in Sehnde

Die 1. Herren des Mellendorfer TV gewinnt Heimspiel ungefährdet gegen Garbsener SC II

 

Am Sonntag durfte die 1. Herren in heimischer Halle gegen den Tabellen 10. aus Garbsen antreten. In der Hochstimmung eines knappen und verdienten Sieges des 1. Damen im vorangegangenen Spiel wartete ein volle und äußerst gute gelaunte Halle auf uns.

Viola lenkte in der Kabine unseren Blick auf uns selbst und legte die Marschroute für dieses Spiel fest: Nur unser Spiel und unser Zusammenhalt sind wichtig. Die Punkte kommen dann von ganz alleine.

Weiterlesen: Die 1. Herren des Mellendorfer TV gewinnt Heimspiel ungefährdet gegen Garbsener SC II

Auswärtssieg!,Auswärtssieg!

 
Unter diesem Motto reiste die 1. Herren nach Misburg. Das dies kein Spaziergang wird, war allen von Anfang an klar, gewann Misburg doch das 1. Spiel deutlich mit 32:20 gegen die Lehrter Dörfer.