Da war mehr drin !

Nervosität war doch einigen Spielerinnen vor dem Start in die 1.Regionsklasse anzumerken. So musste sich die 2.Damen letzlich knapp mit 13:14 geschlagen geben.

Viele Dinge, die wir im Zusammenspiel in den letzten Trainingseinheiten und im Trainingslager verbessern konnten, waren heute leider nicht vorhanden.

Viele Ungenauigkeiten im Zusammenspiel kosteten uns heute 2 Punkte. Erst nach 20 Minuten konnten wir uns, bei einem Spielstand von 3-9, besser auf die Gegnerinnen aus Altwarmbüchen einstellen. Durch die vielen Anspielfehler luden wir die Gegnerinnen immer wieder zu Tempogegenstößen ein, die dankend angenommen wurden. Durch Kampf und ein verbessertes Zusammenspiel konnten wir bis zur Halbzeit auf 6-9 verkürzen.

Die Halbzeitansage war klar. Mehr Laufarbeit (auch ohne Ball), einfache Übergänge spielen, den Druck auf die gegnerische Deckung verstärken. Die 6:0 Deckung sollte aktiver werden und Kirsten im Tor die Mannschaft noch einmal nach vorne bringen.

Knapp 10 Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt. 9-9 nun der Spielstand. Ging da noch etwas? Leider fielen wir wieder in den alten Trott zurück. Unsicherheiten und ein hartes Einsteigen gegen Christa, Inka und Marion brachten uns aus dem Rhythmus. 3 Minuten vor Ende (10-13) spielten wir eine offene Deckung (1 gegen 1) und kamen auf 12-13 heran. Ein Siebenmeter zum Ausgleich konnten wir nicht verwerten und mussten aus dieser Situation einen Tempogegenstoß zum 12-14 hinnehmen. Wir kamen nur noch zum 13-14 Anschlusstreffer und dann war dieses erste Spiel in der 1.Regionsklasse vorbei.

Fazit: Toll gekämpft, einige gute Ansätze. Wir werden uns in den nächsten Spielen steigern!

Wichtig: dass es unseren Verletzten bald wieder besser geht und nichts Schlimmes passiert ist. Wir drücken auch den Mädels aus der 1.Damen die Daumen und gute Besserung!!!!

Fast vergessen: Auch unser Team gratuliert herzlich Ossi nachträglich zum Geburtstag.

Tore: Marion 1, Inka 5, Christa 1, Vanessa 1, Domi 1, Carina 2, Dunja 1, Gudrun 1

Der alte Schwede (Coach)

Kommentar schreiben